C-Treff Christliche Buchhandlung
Bücher Geschenke CDs DVDs

25.09.2017

Durchs Feuer hindurch von Richard Böck

Da wir am Montag den 13.11.2017 eine Autorenlesung mit Herrn Richard Böck haben, möchte ich hier gerne sein Buch vorstellen! Lassen sie sich die Chance nicht entgehen den Autor selbst kennenzulernen - kommen Sie zur Lesung!

Richard Böck
Durchs Feuer hindurch
Ein Lutherroman
 
Heilige Anna hilf mir! Mit diesem kurzen Gebet fängt die Wende in Luthers Leben an. Seine erste Herausforderung ist, seinen Vater mit der Entscheidung zu konfrontieren, dass er sein aussichtsreiches Studium zum Jurist aufgibt und Mönch wird. Doch das ist erst der Anfang von einem Weg der von Widerständen gezeichnet ist. 

Im Kloster fällt er auf als einer, der es besonders ernst meint.
Frieden mit Gott zu finden, Wohlgefallen bei Gott zu finden. Dazu studiert er wie sonst kaum einer die Bibel. Schnell sieht er die Diskrepanz zwischen dem was die Kirche lehrt und dem was sie lebt. Der Ablasshandel und seine persönliche Erkenntnisse über die Gnade Gottes ist es schließlich, der ihn dazu treibt die Thesen zusammenzustellen und in Wittenberg an die Kirchentür zu schlagen. Nun kommt der Stein ins Rollen, und die Wogen schlagen hoch…..

Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite sehr spannend geschrieben.
Der Autor hält sich genau an den historischen Ablauf und versteht es ausgezeichnet eine klare Linie von den politischen und kirchlichen Umständen zu zeichnen.
Bedeutende Persönlichkeiten werden in ihrem Charakter, ihrer Funktion und ihrem Amt lebendig dargestellt.
Im Anhang befindet sich eine Zeittafel, die eine Übersicht über die Stationen in Luthers Leben zeigt.

Alles in allem ein wunderbarer kurzweiliger Reformationsroman.

Margret - 15:12 @ Bücher | Kommentar hinzufügen